FC Pflaumloch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Herzlich Willkommen auf der Homepage 
des FC Pflaumloch !!!

50 Jahre Damengymnastik



Der FC Pflaumloch bedankt sich bei allen Organisatoren und Helfern, die zum Gelingen des Jubiläumswochenendes anlässlich des 50jährigen Bestehens unserer Gymnastikabteilung beigetragen haben. Unser Dank gilt auch allen Gästen, die sowohl am Festabend als auch am Mitmachnachmittag durch ihren zahlreichen Besuch ihr Interesse für unser Sportangebot gezeigt haben.

Im Anschluss laden wir alle ein sich in Wort und Bild noch einmal an dieses gelungene „Geburtstagsfest“ zu erinnern:

Jubiläum groß gefeiert

Riesbürg Pflaumloch Ihren 50. Geburtstag hat die Gymnastikabteilung des FC Pflaumloch am vergangenen Wochenende in der Goldberghalle mit vielen Gästen gefeiert. Beim Festakt am Samstagabend standen die Ehrungen der engagierten Übungsleiterinnen, Übungsleiter und Mandatsträger im Mittelpunkt.

Für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement im breit aufgestellten Übungsbetrieb erhielten Franz Hala (Übungsleiter seit 1987), Ute Lang (Übungsleiterin seit 1982), Elisabeth Puchinger (Übungsleiterin seit 1967) und Monika Puchinger (Übungsleiterin seit 1982) den Ehrenbrief des Deutschen Turnerbundes mit silberner Ehrennadel.

Diese Ehrungen, wie auch die Ehrennadeln des Schwäbischen Turnerbundes für Tanja Söder (Silber), Tatjana Eberhardt und Sigrid Kuchar (beide Bronze) überreichte Karlheinz Rößler, der Vorsitzende des Turngaus Ostwürttemberg, der die Weitsicht und den Mut des Vereins und der Gründerinnen um Elisabeth Puchinger im Jahr 1967 hervorhob. Als „Herz und Seele eines Vereins “ würdigte Manfred Pawlita, der Vorsitzende des Sportkreises Ostalb, die Übungsleiter, bevor er für ihr Wirken im Wahlamt Irmgard Feige (Abteilungsleiterin seit 2003, ab 2015 Vorstand Veranstaltungen) mit der WLSB Ehrennadel in Bronze und Monika Puchinger (Schatzmeisterin seit 2003 und seit 2015 Vorstand Finanzen) mit der WLSB Ehrennadel in Silber auszeichnete.

Auch der Verein ehrte anlässlich des runden Jubiläums seine oben genannten, langjährigen Stützen mit der Vereinsnadel in Bronze für Tatjana Eberhardt, der Vereinsnadel in Silber für Irmgard Feige und Sigrid Kuchar und der Vereinsnadel in Gold für Brigitte Pohl und Tanja Söder. Da Franz Hala, Ute Lang, Elisabeth und Monika Puchinger bereits die höchsten Vereinsehrungen erhalten hatten, gab es für sie als Dankeschön Geschenkgutscheine.  Verbunden mit Worten des Dankes „ohne Sie gebe es diese Erfolgsgeschichte nicht“ überreichten die  Vorstände Öffentlichkeit Roland Hammer und Mitgliedswesen Hans Neumeyer Blumensträuße an die Gründungsmitglieder Heidi Gröger, Gabi  Hala, Emma Hammer, Elisabeth Puchinger, Hannelore Schnierer und Elisabeth Wohlfahrt.   Roland Hammer hatte zuvor bereits die Erfolgsgeschichte der Gymnastikabteilung Revue passieren lassen, die mit 210 aktiven Mitgliedern die Fußballer bei weitem überholt habe. „Sie sind eine tragende Säule des Vereins, auf die wir mit Recht sehr stolz sein können“, betonte er. Sein Dank galt besonders Ute Lang und Irmgard Feige, die federführend mit vielen Helfern, dieses gelungene Fest organisiert hätten. Blumen gab es auch für Lena Neumeyer und Bernadette Frey, die Hammer als neue Übungsleiterinnen im Team begrüßte.

Umrahmt wurden die Ehrungen von einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Programm durch das Franziska Brenner charmant führte. Mit einem coolen Hip Hop rissen die FCP-Kids die Gäste zu Beifallsstürmen hin. Viel Applaus erhielten auch eine Vorführung der Tai Chi-Gruppe, ein lustiger Trachtentanz der Jedermann-Fitness-Gruppe und die perfekte Choreografie der jungen Tänzerinnen von „Fit Monday“, die seit Jahren die FC-Faschingsbälle bereichern. Eine Riesenüberraschung für alle Gäste war der Programmpunkt „Aktivität“, bei dem Abteilungsleiterin Ute Lang die ganze Halle zu einer „Tennisball-Jonglage“ animierte. Neben dem katholischen Kirchenchor Pflaumloch, der vor 50 Jahren als „Geburtshelfer“ der Damengymnastik eine wichtige Rolle gespielt hatte, gratulierten Pflaumlochs Ortsvorsteher Julian Schwarz und Bürgermeister Willibald Freihart den aktiven Sportlern und hoben die Bedeutung des Sportangebots für die Dorfgemeinschaft hervor. 
 
Nach den Ehrungen wurde bei Musik, Tanz und Wein bis tief in die Nacht gefeiert. Ein voller Erfolg war auch das Mitmachangebot am Sonntagnachmittag, bei dem vom Mutter-Kind-Gruppe bis zur Damengymnastik sechs Gruppen ihr Angebot vorstellten und die Gelegenheit zum „mitturnen“ von den vielen Besuchern rege in Anspruch genommen wurde.
 


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der FC Pflaumloch begrüßt seine Gäste
Das vielseitige sportliche Angebot mit qualifizierten und ehrenamtlichen Übungsleitern steht für die hohe Aktivität unseres Vereins. Unsere Jugendfußballabteilung, die als Spielgemeinschaft mit der SG Ipf-Ries in allen Altersklassen vertreten ist, kann durch gute Zusammenarbeit sehr große Erfolge aufweisen. Auch hier werden die Kinder und Jugendlichen durch engagierte Trainer ausgebildet. Unsere Herren Fußballmannschaft bildet seit der Saison 2015/2016 zusammen mit dem FV Utzmemmingen eine Spielgemeinschaft und ist als SG Riesbürg gemeldet.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü